"Jeder hat das Recht auf Arbeit, auf freie Berufswahl, auf gerechte und befriedigende Arbeitsbedingungen sowie auf Schutz vor Arbeitslosigkeit."

Art.23 I - Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Das Arbeitsrecht verlangt aufgrund seiner Komplexität vertiefte Kenntnisse der Materie. Wir beschäftigen uns seit Beginn unserer Tätigkeit schwerpunktmäßig mit diesem Rechtsgebiet und haben ausgewiesene Kenntnisse durch berufliche Erfahrung am Gericht als auch durch jahrelange Vertretung von Mitgliedern der Einzelgewerkschaften.
Ob Vertragsabschluss, Abmahnung oder Kündigung, Sie können sich bei allen Fragen zum Arbeitsrecht auf Erfahrung und Kompetenz verlassen; ob als Arbeitnehmer oder Arbeitgeber. Die Vertretung erfolgt sowohl außergerichtlich als auch vor Gericht. Beide Seiten vertreten zu haben ist durchaus ein Vorzug. Denn so ist die Denkweise der anderen Seite nicht unbekannt und kann die Strategie und Taktik darauf eingestellt werden.

Anmeldung
Login:
Pass: