"Coram iudice et in alto mari sumus in manu Dei."
„Vor Gericht und auf hoher See sind wir in Gottes Hand."

römische Juristenweisheit

Wer hat diesen Spruch nicht schon einmal gehört und wird er doch oft und gern auch gebraucht, wenn die scheinbare Hilflosigkeit und angebliche Aussichtslosigkeit im Umgang mit Recht und Gesetz umschrieben werden soll. Hatten Sie nicht auch schon genau deswegen Scheu im Umgang mit Behörden und Gerichten und wollten sich den „teuren“ Weg zum Rechtsanwalt ersparen?
Aber gerade im Verkehrsrecht ist es fast immer erforderlich, möglichst schnellen fachlichen Rat bei einem Rechtsanwalt einzuholen. Hier werden die Weichen für Ihren Erfolg gestellt oder erfahren Sie was machbar ist.
Seit über zwanzig Jahren in Berlin als Rechtsanwalt tätig, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, Ihnen zum Erfolg zu verhelfen.
In wessen Hand Sie auf hoher See sind, weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass Sie weder vor Gericht noch vor einer Behörde ganz gewiss nicht in fremder Hand sein müssen.

Schäden nach einem Unfall muss der Geschädigte beweisen  

Bußgeldbescheid  

Unfallschäden  

Verkehrsunfall  